Erinnerung: Abgabe RTF-Wertungskarte 2019
  25.10.2019 •     Breitensport


Spätester Abgabetermin: 30. Oktober 2019, die neuen Dokumente sind in der Rubrik "Breitensport" rechts im Service Bereich zu finden!

Termin: 30. Oktober 2019

 

Nach diesem Datum eingehende Wertungskarten werden nicht mehr berücksichtigt!

 

Für das laufende Jahr müssen folgende Punkte für eine BDR Jahresauszeichnung erreicht werden:

  • Senioren (ab 65 Jahre/ Jahrgang 1954) 15 Punkte
  • Seniorinnen (ab 65 Jahre/ Jahrgang1954) 10 Punkte
  • Männer 25 Punkte
  • Frauen 15 Punkte
  • Schüler/ Jugend 10 Punkte (  bis einschl. Jahrgang 2002 )

 

Die Auswertung hat mit dem Formular über den Verein addiert bis zum 30. Oktober 2019 per E-Mail an mich (dieter.endres(@)badischer-radsportverband.de) zu senden.

 

 

 

Bitte nur dieses Formulare verwenden! Keine Änderungen vornehmen!!!

 

Die Wertungskarten sind per E-Mail gescannt an mich  an o.a. Mail-Adresse, oder im Ausnahmefall Original per Post an u.a. Anschrift zu senden.

Dieter Endres
Marstallstr. 15 a
68723 Schwetzingen

 

Bitte bei der Straße 15 a beachten!

Für das Jahr 2019 gelten nachfolgend aufgeführte Richtlinien für die Auswertung der Wertungskarten.

 

Einzelwertungen:

Alle Punkte die bei einer Radtourenfahrt, CTF, Etappenfahrt oder Sternfahrt/Zielfahrt erzielt werden  Die Veranstaltungen müssen im Breitensportkalender des BDR veröffentlicht sein!

( Ausnahme Zielfahrten, die durch den Landesverband genehmigt sind)

Vergleichbare Radtourenveranstaltungen im Ausland werden bei Eintrag in der Wertungskarte berücksichtigt! Eintragung bitte vornehmen und Beleg mit als Anlage vorlegen.

Alle anderen Veranstaltungen (z.B. Jedermannrennen, Tour de Ländle, Vereinsausfahrten) werden nicht gewertet!

 

Sportlichster Fahrer/ Sportlichste Vereine:

Es werden nur noch Fahrten über 200 Kilometer, das heißt Rad-Marathons aufgenommen und gewertet. Ausdrücklich weise ich nochmals darauf hin, dass bei Radmarathons der Sternfahrtmodus keine Anwendung findet!

 

Badenpokal:

Es werden nur noch die Badischen Veranstaltungen berücksichtigt und gewertet, eine Doppelwertung entfällt.

 

Die Jahresauszeichnungen 2019 werden bei der nach der Saison am 24. November in Forchheim stattfindenden Siegerehrung ausgegeben.

Ein Versand kommt aus Kostengründen  nicht mehr in Frage! Nicht ausgegebene Auszeichnungen werden bei der Geschäftsstelle in Freiburg deponiert und können dort nach Rücksprache abgeholt werden.

 

Wichtig:

Mit der Abgabe der Wertungskarten bitte ich formlos mir die Teilnehmerzahl für die am 24. November stattfindende Ehrung mitzuteilen. Nur bei entsprechender Teilnahme durch die Vereine werde ich die Veranstaltung durchführen!

Die Vereine werden durch mich eine Info der zu Ehrenden erhalten.

Dieter Endres