Anmeldeverfahren RTF/CTF/Marathon/Permanente 2020
  16.08.2019 •     Breitensport


Das Anmeldeportal ist ab sofort bis zum 15.September 2019 online geschaltet.

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Radsportfreunde,

zur Erstellung des Breitensportkalenders 2020 möchte ich Sie heute mit einigen zugehörigen Informationen versorgen:

Generalausschreibungen

Die jeweilige Generalausschreibung stellt die Grundlage für die Veranstaltungen dar. Hier (< bitte anklicken) finden Sie die ausführliche Entwurf-Fassung für 2020 mit farblich gekennzeichneten Anpassungen. (Änderungen vorbehalten; die endgültige Version wird auf der Bundeskonferenz Breitensport im November verabschiedet und danach veröffentlicht).

Aktuell ergibt sich daraus, dass Veranstaltungen als „Brevet“ nur mit Distanzen über 200 km aufgenommen werden und die Bezeichnung Brevet im Titel tragen müssen. – siehe unter 4.3.

Weiterhin ist die Darstellung des Streckenverlaufs u.a. via GPS-Track in Punkt 1.6 neu geregelt.

Die zeitlichen Eckdaten der Saison für die Jahreswertung lauten:

  • 14.10.2019 bis 11.10.2020 - für Radwandern, Country-Tourenfahrten und RTF-Permanente
  • 07.03.2020 bis 11.10.2020 - für RTF-A-Wertung, RTF-Etappenfahrten und Radmarathon

Anmeldeverfahren

Das Anmeldeportal ist ab sofort bis zum

15.September 2019

online geschaltet.


Zugang zur Anmeldung Ihrer Radtourenfahrten und Country-Tourenfahrten erhalten Sie hier (< bitte anklicken)

  • Über das Passwort bsk20 und anklicken des Kastens „login“ kommen Sie zur Eingabemaske.
  • Sie können ggf. auf die Daten des Kalenders 2019 zurückgreifen, indem Sie die entsprechende RTF-Nr. eingeben.
  • Überprüfen Sie bei einer Datenübernahme die alten Werte und achten Sie bitte unbedingt auf korrekte Daten in allen Feldern!!
  • Ihre Veranstaltungsanmeldung geht in cc automatisch an mich!
  • Eine Eingangsbestätigung Ihrer Veranstaltungsmeldung erhalten Sie automatisch an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse.
  • RTF-Begleitstrecken unter 40 km werden im Kalender, sofern nicht anders gewünscht, zusätzlich kostenfrei in der Rubrik „Volksradfahren“ wiedergegeben.
  • Ihre Eingangsbestätigung dient auch als Rechnung für Ihren Kassierer! 

Sie weist die zu überweisende Summe, die Kontoverbindung des BDR und Ihre Rechnungsnummer auf. Bitte vermerken Sie auf der Überweisung neben dieser Rechnungsnummer auch deutlich lesbar Ihren Vereinsnamen. Erst nach Eingang des Geldes ist Ihre Veranstaltung vollständig angemeldet.

 

  • Die Genehmigungsgebühr beträgt je Veranstaltung:
    RTF / CTF = 40 € / Radmarathon = 55 € / Radmarathon inkl. A-Wertung = 95 €)

Übrigens möchten wir den Country-Cup-Deutschland im kommenden Jahr weiterführen. Die Ausschreibung ist hier zu finden.

Dazu suchen wir 16 routinierte Vereine, die eine CTF-Strecke über mehr als 66  Kilometer bieten. Interessiert? Dann geben Sie bitte Ihrem LV-Fachwart ein Signal. Meldeschluss ist Mitte September.


Für Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung!