RTF Tourenbegleiter/Kontrollfahrer - Neuausbildung
  08.09.2020 •     Bekanntmachung , Breitensport


Liebe Radsportfreunde,

bei jeder RTF oder CTF sind gem. Generalausschreibungen des BDR Tourenbegleiter/ Kontrollfahrer einzusetzen.

Ich habe im Verband leider nicht mehr viele Tourenbegleiter/ Kontrollfahrer die wir einsetzen können!

Der Tourenbegleiter/ Kontrollfahrer ist kein „Polizist“ sondern Helfer, Ratgeber für die ausrichtende Vereine und Sportkamerad und Ansprechpartner für die Teilnehmer. Der Tourenbegleiter/ Kontrollfahrer ist für das „ Überleben“ unserer schönen Sportart unbedingt erforderlich! Ich weise deshalb auf die in Frankfurt stattfindende Neuausbildung hin und bitte um rege Beteiligung. Der Einsatz findet im Rahmen der in unserem Landesverband stattfindenden RTF/CTF statt und wird von unserem Verantwortlichen W. Langhammer koordiniert. Wünsche werden berücksichtigt. Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung!

Die Tourenbegleiter/ Kontrollfahrer müssen im Besitz einer gültigen Wertungskarte sein. Sie sind vom Startgeld bei Veranstaltungen befreit. Die Ausstattung mit den BDR Trikots erfolgt durch  den BDR.

Ausschreibung des BDR

Die Kommission Breitensport plant die Durchführung eines Neuausbildungs-Lehrgangs für Tourenbegleiter/Kontrollfahrer im Radtourenfahren. 

Inhalte sind Struktur des Bund Deutscher Radfahrer e. V. und der Landesverbände, die Generalausschreibung, die Straßenverkehrsordnung (StVO), die Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO), die Durchführung von Veranstaltungen und der Veranstaltungsberichtsbogen.

Die Maßnahme ist wie folgt vorgesehen:

Termin: 21./22. November 2020

Beginn: 14.00 Uhr; Ende: ca. 13.00 Uhr

Ort: Sportschule des Landessportbundes Hessen (LSBH), Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt

Lehrgangsleitung: Horst Schmidt, Breitensport-Koordinator RTF und CTF

Die Teilnehmermenge wird auf maximal 25 Personen beschränkt.

Der Bund Deutscher Radfahrer e. V. übernimmt für diesen Lehrgang die Kosten für die Übernachtung (Unterbringung im Doppelzimmer im Haus der Sportschule des LsbH) und Verpflegung (Abendessen, Frühstück, Mittagessen). Einzelzimmerwünsche können aus Gründen der Auslastung der Sportschule nicht berücksichtigt werden. 

Das Zustandekommen des Lehrgangs ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmeranmeldungen. Eine entsprechende Information/Bestätigung wird kurzfristig nach Meldeschluss versandt.

 

Meldungen von interessierten BRV-Mitgliedern sind unter Angabe der vollständigen Personalien  (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Verein) bis spätestens zum 10. Oktober 2020 an mich zu richten!

Ich zähle auf Euch, wie oben erwähnt fehlen uns Tourenbegleiter/ Kontrollfahrer! Es wäre schön wenn sich viele Aktive für dieses „ Ehrenamt“ entscheiden könnten.