Jahreshauptversammlung 2021 wird verschoben
  29.01.2021 •     Bekanntmachung , Straße , Bahn , Querfeldein , Mountainbike , BMX , Trial , Kunstradfahren , Radball , Breitensport , Korso


Aufgrund der verlägerten Lockdown-Bestimmungen wird die, für den 06. März geplante Jahreshauptversammlung auf Beschluss des geschäftsführenden Präsidiums verschoben.

Neuer Termin ist der 12. Juni 2021.

Veranstaltungort bleibt Sandhausen, gastgebender Verein ist der RC Sandhausen.

Die Einladung mit offizieller Tagesordnung erfolgt spätestens vier Wochen vor Versammlungstermin.

Anträge müssen bis zum 01. Mai schriftlich (per Brief oder Mail) auf der Geschäftsstelle eingehen.
Bitte beachten Sie, dass ab diesem Jahr, die namentliche Voranmeldung bis spätestens 01. Mai verpflichtend ist.

Nur gemeldete Delegierte und eingeladene Gäste werden eingelassen. Nähere Infos haben die Vereine per Mail/Post erhalten oder können auf der Geschäftsstelle nachgefragt werden.

Vorläufige Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totenehrung
  4. Grußworte der Ehrengäste
  5. Feststellung der Anwesenheit
  6. Ehrung verdienter Sportler und verdienter Mitglieder
  7. Genehmigung des Protokolls der Hauptversammlung 2020
  8. Bericht des Präsidenten
  9. Stellungnahme zu den Geschäfts- und Referentenberichten
  10. Kassenbericht
  11. Bericht der Kassenprüfer
  12. Entlastung der Vorstandschaft
  13. Wahlen gemäß §20 Absatz 1 der Satzung
  14. Anträge
  15. Verschiedenes, Wünsche und Anregungen