Bekanntmachungen

Reichenbach und Oswald holen den EM–Titel
  14.11.2019 •     Trial


Il Ciocco/ 06.10.2019 - Die deutschen Trial-Spezialisten haben die Europameisterschaft in Il Ciocco Italien) dominiert.

Drei von fünf Titeln gingen an das Team Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Bei den Damen siegte Nina Reichenbach vom RSC Bretten, Dominik Oswald vom MSC Münstertal holte sich den Titel bei den Herren Elite 20 Zoll und Oliver Widmann (MSC Marbach) gewann bei den Junioren 26 Zoll.

Titelverteidigerin Nina Reichenbach vom Badischen Radsportverband war nicht zu schlagen. Sie konnte in den schweren Final-Sektionen ihre ganze Klasse zeigen und setzte sich mit 240 Punkten gegen Ihre Gegner klar durch. Platz zwei belegte die Französin Manon Basseville mit 40 Punkten Rückstand, Dritte wurde die junge Spanierin Vera Baron mit 120 Punkten.

Bei den Herren Elite 20 Zoll verlief das Finale spannend und dramatisch. Der Deutsche Meister Oswald vom BRV konnte erstmals den EM-Titel gewinnen. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen konnte er sich mit 250 Punkten vor Alejandro Montalvo (240 Punkte) und dem Österreichischen Weltmeister Thomas Pechhacker (ebenfalls 240 Punkte) durchsetzen. Jonas Friedrich vom RSC Bretten mit Platz 11 und Noah Sandritter Platz 13 vom MSC Schatthausen komplettierten das sehr gute Ergebnis der Biketrialer vom Badischen Radsportverband.

Den nächsten Titel gewann Oliver Widmann vom WRSV bei den Junioren 26 Zoll. Widmann wurde seiner Favoritenrolle als Titelverteidiger und amtierender Weltmeister gerecht, und konnte sich souverän die Goldmedaille sichern. Er verwies mit 280 Punkten den Schweizer Vito Gonzalez (220 Punkte) und Daniel Baron aus Spanien mit 210 Punkten auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Junioren 20 Zoll zeigte Leon Müller vom MSC Schatthausen eine sehr gute Leistung und schrammte nur knapp mit Platz 7 am Finale vorbei.

Eine Top Leistung der Teilnehmer des Badischen Radsportverbandes. Das nächste Großevent wird nun die Weltmeisterschaft in Chengdu / China sein.

Reichenbach und Oswald holen den EM–TitelReichenbach und Oswald holen den EM–TitelReichenbach und Oswald holen den EM–Titel
Straße
Trial
Kunstrad
Vereinssuche
Bahn
BMX
Radball
Lehrwesen
Cross
Breitensport
Downloads
Zuschüsse
MTB
Transpondersystem
Präsidium
ARAG_Logo_Farbe
Versicherungen

Reichenbach und Oswald holen den EM–Titel
  14.11.2019 •     Trial


Il Ciocco/ 06.10.2019 - Die deutschen Trial-Spezialisten haben die Europameisterschaft in Il Ciocco Italien) dominiert.

Drei von fünf Titeln gingen an das Team Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Bei den Damen siegte Nina Reichenbach vom RSC Bretten, Dominik Oswald vom MSC Münstertal holte sich den Titel bei den Herren Elite 20 Zoll und Oliver Widmann (MSC Marbach) gewann bei den Junioren 26 Zoll.

Titelverteidigerin Nina Reichenbach vom Badischen Radsportverband war nicht zu schlagen. Sie konnte in den schweren Final-Sektionen ihre ganze Klasse zeigen und setzte sich mit 240 Punkten gegen Ihre Gegner klar durch. Platz zwei belegte die Französin Manon Basseville mit 40 Punkten Rückstand, Dritte wurde die junge Spanierin Vera Baron mit 120 Punkten.

Bei den Herren Elite 20 Zoll verlief das Finale spannend und dramatisch. Der Deutsche Meister Oswald vom BRV konnte erstmals den EM-Titel gewinnen. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen konnte er sich mit 250 Punkten vor Alejandro Montalvo (240 Punkte) und dem Österreichischen Weltmeister Thomas Pechhacker (ebenfalls 240 Punkte) durchsetzen. Jonas Friedrich vom RSC Bretten mit Platz 11 und Noah Sandritter Platz 13 vom MSC Schatthausen komplettierten das sehr gute Ergebnis der Biketrialer vom Badischen Radsportverband.

Den nächsten Titel gewann Oliver Widmann vom WRSV bei den Junioren 26 Zoll. Widmann wurde seiner Favoritenrolle als Titelverteidiger und amtierender Weltmeister gerecht, und konnte sich souverän die Goldmedaille sichern. Er verwies mit 280 Punkten den Schweizer Vito Gonzalez (220 Punkte) und Daniel Baron aus Spanien mit 210 Punkten auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Junioren 20 Zoll zeigte Leon Müller vom MSC Schatthausen eine sehr gute Leistung und schrammte nur knapp mit Platz 7 am Finale vorbei.

Eine Top Leistung der Teilnehmer des Badischen Radsportverbandes. Das nächste Großevent wird nun die Weltmeisterschaft in Chengdu / China sein.

Reichenbach und Oswald holen den EM–TitelReichenbach und Oswald holen den EM–TitelReichenbach und Oswald holen den EM–Titel