Ausbildung der Schülerklassen in Bahnradsport – Anschaffung von Bahnrädern
  11.06.2021 •     Bekanntmachung , Bahn


Im Herbst vorigen Jahres hat das Gesamtpräsidium des Badischen Radsport-Verbandes die finanziellen Mittel für die Anschaffung von Bahnrädern gebilligt. Diese Anschaffung ist Teil eines Gesamtkonzeptes zur Ausbildung der Schülerklassen in Bahnradsport. Boot Camps, Lehrgänge und gezielte Vorbereitungen gehören ebenso zum Gesamtkonzept. Leider haben die landesweiten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus uns daran verhindert, unsere Ausbildungspläne in vollem Umfang umzusetzen.

Dennoch freuen wir freuen uns bekanntzugeben, dass die bestellten Bahnräder zwischenzeitlich eingetroffen sind. Fachmännisch zusammengestellt wurden die Bahnräder bei Radsporthaus Maier in Oberhausen. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Klemens Maier als Inhaber des Radsporthauses nicht nur für die gute Beratung und schnelle Abwicklung, sondern auch für die großzügige finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung.

In unserem Gesamtkonzept ist es vorgesehen, dass die Bahnräder für einzelne Maßnahmen oder dauerhaft an lizenzierten Fahrer*innen der Schülerklassen ausgeliehen werden. Details der Ausleihmodi werden noch bekanntgegeben.

Mit dieser Anschaffung als erste Schritt und mit unserem Gesamtkonzept sind wir davon überzeugt, dass wir die Voraussetzung für den Einstieg ins Bahnradfahren erleichtert haben und eine solide Basis für die Ausbildung im Nachwuchsbereich auf der Bahn erschaffen haben.

Verwandte Nachrichten